post

Kleiner Roadtrip auf Bali

Nach dem Frühstück geht’s heute für uns auf einen Tagesausflug mit Joe, unserem Fahrer 🙂

Denn ersten Stopp machen wir bei einem Hindutempel namens Pura Tirta Empul. Hier wird gebetet und in den heiligen Quellen gebadet um sich zu reinigen. Für das echte Bali-Feeling bekommen wir alle vier einen Sarong umgebunden. Das Reinigen lassen wir dann aber doch lieber sein. Die Besichtigung des Tempels war jedoch sehr interessant für uns.

Unser nächster Halt führt uns zu der Segara Windu Kaffeeplantage. Nach einer kurzen Führung inklusiver Erklärung zu den verschieden Kaffeesorten und Früchten, die so am Weg entlang wachsen, bekommen wir eine Kostprobe diverser Tee und Kaffeesorten. Auch den berühmten teuersten Kaffee der Welt, den Luwak Kaffee dürfen wir hier kosten. Mancherorts wird dieser Kaffee auch gerne “Cat poop coffee” genannt. Und den Namen hat er auch nicht ganz zu unrecht. Er wird nämlich aus den ausgeschiedenen Kaffeebohnen hergestellt, die der Fleckenmusang zuvor als “Kaffeekirschen” sich nimmt. Er verdaut dabei nur das Fruchtfleisch und scheidet die Bohnen wieder aus. Klingt vielleicht grausig, der Kaffee hat uns aber geschmeckt 🙂

Danach fahren wir zu den Hot Water Springs, was sich aber eher als Reinfall für uns entpuppt, da es hier sehr touristisch ist und alle nur hierher kommen, um ein perfektes Foto für ihre sozialen Kanäle zu schießen. Deswegen bleiben wir nicht sehr lange und gönnen uns stattdessen ein gutes Essen. Zurück im Resort kosten wir eine mitgebrachte Bali-Fruit und amüsieren dabei alle Angestellten köstlich, als wir sie bitten, uns die Frucht aufzuschneiden. Wir erfahren auch noch, welch andere Früchte in Bali wachsen und nehmen uns vor noch einige auf unserer Reise zu probieren. Nach einer kurzen Runde im Pool und anschließenden Drinks endet hier auch schon wieder unser Tag auf Bali.

Teilen

3 thoughts on “Kleiner Roadtrip auf Bali

    • Ich hoffe, ihr habt eine Kostprobe vom Kaffee eingepackt (Roman deine Meinung zu Kaffee kann man nicht ernst nehmen 😉 )!
      Wie immer: bezaubernde Fotos u. interessante Berichte! Eine scheinbar andere Welt :-)!
      Wünschen euch einen feucht-fröhlichen Jahresausklang u. Prosit 2019! LG aus Wien, Martha und Kurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.