Mietwagen

Ein Auto zu mieten ist heutzutage keine Schwierigkeit mehr. Online buchen und vor Ort abholen. Doch es gibt einige Punkte zu bedenken, die vor bösen Überaschungen schützen.

Der Mietwagen sollte nach der Anzahl der Personen und Gepäck gewählt werden:

  • 1-2 Personen: Mietwagenklasse Mini, Economy, Compact
  • 3-5 Personen: Mietwagenklasse Intermediate, Standard, Fullsize, Premium

Folgende Punkte sind beim Buchen ebenfalls zu berücksichtigen:

  • Gangschaltung/Automatik
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Einweggebühren
    Bei unterschiedlichem Abhol- und Abgabeort können Zusatzgebühren anfallen.
  • hohe Haftpflichtversicherungssumme
  • Vollkasko
    am besten ohne Selbstbehalt
  • Glas-/Reifen-/Unterbodenschutz
  • event. inkl. Zusatzfahrer für weite Strecken
  • 2-Radantrieb/Allrad je nach Strecke
  • Navigationssystem
    Falls nicht inklusive keinesfalls dazu buchen, verursacht hohe Kosten/Tag! Besser ein Navigationsgerät kaufen und öfter verwenden, oder Navigationsapps am Smartphone nutzen.
  • Preisaufschläge für Fahrer unter 25 oder 21 Jahren
  • Man zahlt pro Miettag (24h):
    Der Mietpreis berechnet sich aus jeweils 24h. Sollte man z.B. Das Auto um 9:00 abholen und am nächsten Tag um 10:00 zurückbringen, zahlt man zwei ganze Tage.
  • Kreditkarte mit Namen des Fahrers muss vorhanden sein

Vor Ort sollte man sich keine Extras, Tankfüllungen oder kostenpflichtige Upgrades andrehen lassen. Auch wenn der Vermieter sagt, das Auto sei zu klein für die Anzahl der Personen, muss das nicht stimmen.

Man kann allerdings versuchen ein kostenloses Mietwagenupgrade zu erhalten. Vor allem in Nordamerika ist das üblich. Einfach nett fragen!

Mietwagen buchen: cardelmar.de expedia.de

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.