post

Toronto

Costa Rica liegt leider schon hinter uns, am Weg zurück machen wir aber einen Zwischenstopp in Toronto und nehmen uns für einen Besuch drei Tage Zeit.

Nach einem typisch kanadischen Frühstück machen wir uns auf den Weg durch die Stadt. Von der Markthalle und dem kleineren Flatironbuilding in Toronto Oldtown schlendernd wir weiter zu den innerstädtischen Sportstadien. Nachdem der Air Canada Center (Basketball, Eishockey) Fanshop von Thomas leergekauft wurde, gehen wir weiter in Richtung Rogers Center, in das gerade massenhaft Blue Jays Fans strömen. Das folgende Baseballmatch wurde knapp gewonnen, auch wenn wir leider nicht live dabei waren. Das Eisenbahnmuseum samt Brauerei vor dem Stadion dient als schöne Kulisse.


Nach einer Durchquerung Chinatowns stärken wir uns im Destillery District mit einer leckeren, triefenden Poutine und dem ein oder anderen Bier. In dem reizvollen Viertel findet man in alten Industriegebäuden nette Ateliers und Lokale.

Am Abend besuchen Thomas und ich noch das MLS Match zwischen Toronto FC und Montreal, das enttäuschenderweise verloren ging. Macht nichts, es war trotzdem ein cooles Erlebnis!

Teilen

2 thoughts on “Toronto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.